American Standard P-Bass

1951 stellte Fender den Precision Bass erstmals vor, der mit fettem Sound und unzerstörbarer Bauweise die Musikwelt revolutionierte.

Der American Standard P-Bass ist mit einem Custom Shop 60s Precision Bass Split Single-Coil Pickup ausgestattet (ausgenommen 5String Modelle).

Die Bezeichnung MN und RW steht für die Art des Halses:
MN = Maple Neck, RW = Rosewood Fingerboard

1951 stellte Fender den Precision Bass erstmals vor, der mit fettem Sound und unzerstörbarer Bauweise die Musikwelt revolutionierte. Der American Standard P-Bass ist mit einem Custom Shop 60s... mehr erfahren »
Fenster schließen

1951 stellte Fender den Precision Bass erstmals vor, der mit fettem Sound und unzerstörbarer Bauweise die Musikwelt revolutionierte.

Der American Standard P-Bass ist mit einem Custom Shop 60s Precision Bass Split Single-Coil Pickup ausgestattet (ausgenommen 5String Modelle).

Die Bezeichnung MN und RW steht für die Art des Halses:
MN = Maple Neck, RW = Rosewood Fingerboard

Zuletzt angesehen